Gewerkschaften

GewerkschaftsGrün in Bayern

Gewerkschaften und wir Grüne? Da muss Vernetzung her! Das sagen Ami Lanzinger (Mitglied im Landesausschuss) und MdL Eva Lettenbauer und suchen Interessierte, die gerne grüne Ansätze für moderne Arbeitnehmer*innenrechte diskutieren und den Kontakt zu Gewerkschaften ausbauen wollen. Die bundesweite Struktur „GewerkschaftsGrün“ soll auch in Bayern ins Leben gerufen werden. Wer mitarbeiten und zur Gründungsversammlung eingeladen werden möchte, kann sich per E-Mail an eva.lettenbauer@gruene-donauries.de wenden.

Weiterlesen »

DGB und Bündnis 90/Die Grünen fordern Stärkung der Tarifbindung

Am 5. März trafen sich die Bundesvorstände des DGB und Bündnis 90/Die Grünen zu einer gemeinsamen Vorstandssitzung. Im Mittelpunkt stand das Thema Tarifbindung, zu dem auch eine gemeinsame Erklärung verabschiedet wurde. Aus Sicht von GewerkschaftsGrün ist die Erklärung ein wichtiges Signal gegen Tarifflucht. Arbeitgeberverbände sollen nach dem gemeinsamen Willen von Grünen und Gewerkschaften zukünftig nicht mehr so einfach Mitglieder ohne Tarifbindung aufnehmen können. Auch die Allgemeinverbindlicherklärung soll deutlich erleichtert werden.

Weiterlesen »

Wolfgang Stather Abend

Der Abend zu Ehren von Wolfgang Stather war beeindruckend. Wolfgang war ein großartiger Mensch, der klug, mit viel Humor, mit seiner einzigartigen menschlichen Wärme und mit kämpferischer Leidenschaft die Menschen bewegt und aufgerüttelt hat. So hat er nicht nur GewerkschaftsGrün geprägt. Mit dabei war die Sprecherin von GewerkschaftsGrün: „Der Abend, ein Jahr nach seinem Tod, hat mich berührt und ich bin dankbar, dass ich für GewerkschaftsGrün aktiv mit dabei sein durfte. Denn Wolfgang fehlt uns.“

Weiterlesen »

Wolfgang Stather – Mehr als Anwalt: Kämpfer, Mitstreiter, Ermutiger, Erneuerer, Freund

Am 21. Februar wird Wolfgang Stather gewürdigt, der vor einem Jahr verstorben ist. Wolfgang hat sich nicht nur jahrelang für GewerkschaftGrün engagiert. Er prägte auch die Stadtgesellschaft, die Betriebsratsarbeit in der Region und die Gewerkschaftskultur weit darüber hinaus. Wolfgang fehlt uns sehr. Gemeinsam mit vielen Weggefährt_innen wollen wir uns an ihn und sein Handeln erinnern und dazu lädt die Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg und das Kulturzentrum Karlstorbahnhof ein: 21.02.2019 um 18:30 Uhr, Im Karlstorbahnhof (Saal) in Heidelberg.

Weiterlesen »

Rheinland-Pfalz: Den digitalen Wandel politisch gestalten

GewerkschaftsGrün Rheinland-Pfalz trifft sich am 16.02.2019, um sich mit den Chancen und Risiken zu beschäftigen, die mit der digitalen Transformation unserer Arbeitswelt einhergehen. Mit dabei sind Alexander Hasselbächer, erster Bevollmächtigter der IG Metall Mainz-Worms, und Beate Müller-Gemmeke, Bundessprecherin von GewerkschaftsGrün und Sprecherin für ArbeitnehmerInnenrechte der grünen Bundestagsfraktion. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr in der Landesgeschäftsstelle Bündnis 90/Die Grünen, Frauenlobstraße 59-61, Mainz. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Weiterlesen »

GewerkschaftsGrün Rheinland-Pfalz ist wieder aktiv!

Wie wollen wir in Zukunft leben und arbeiten? Wie kommen wir zu Arbeitszeiten, die zum Leben passen? Wie bekommen wir die Rente zukunftsfest? Wie können wir endlich die Lohnungleichheit zwischen den Geschlechtern, aber auch in der Leiharbeit, überwinden? Und wo können Hürden abgebaut werden, um geflüchtete Menschen und langzeitarbeitslose Menschen besser in den Arbeitsmarkt zu integrieren? Wenn Dich solche Fragen beschäftigen, dann haben wir eine gute Nachricht: GewerkschaftsGrün ist auch in Rheinland-Pfalz wieder aktiv und Du bist eingeladen, mit uns zu diskutieren!

Weiterlesen »

„Fördern und Fordern – das Motiv ist verbrannt“

DGB-Chef Reiner Hoffmann und Grünen-Fraktionsvorsitzender Anton Hofreiter im Interview bei der Frankfurter Rundschau über den Kohleausstieg, Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger_innen und die Fragen, wie grün Deutschlands Gewerkschaften sind und ob Grüne und Gewerkschaften plötzlich ziemlich beste Freunde sind?

Weiterlesen »

Gebäudereinigung: GRÜNE unterstützen Tarifforderung nach Weihnachtsgeld

Weihnachten kommt immer näher, doch von Weihnachtsgeld ist für die Menschen, die tagtäglich Schulen, Labore oder auch Abgeordnetenhausbüros sauber machen, nichts zu sehen. Grund genug, für die Gebäudereiniger_innen und ihrer Gewerkschaft IG BAU in einem bundesweiten Aktionstag für ihre Forderung nach einem tarifvertraglich abgesicherten Weihnachtsgeld zu werben. Solidarisch mit dabei war auch Toni Hofreiter, Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen.

Weiterlesen »