Löhne und Honorare

Arbeit muss vor Armut schützen

Laut einer Studie der Hans-Böckler-Stiftung hat sich die Erwerbsarmut in Deutschland in den vergangenen zehn Jahren verdoppelt. Dazu erklären Beate Müller-Gemmeke, Sprecherin für ArbeitnehmerInnenrechte, und Wolfgang Strengmann-Kuhn, Sprecher für Sozialpolitik:…

Weiterlesen »

GewerkschaftsGrün schreibt dem Post-Vorstand

Das Verhalten der Deutschen Post im aktuellen Tarifkonflikt ist äußerst problematisch und kann nicht weiter hingenommen werden. Tarifflucht in einen schlechteren Tarifvertrag, während weiter satte Gewinne verbucht werden, und die…

Weiterlesen »

Bundesregierung muss Einfluss auf Post-Vorstand nehmen

Die Deutsche Post AG scheint jeglichen Anstand verloren zu haben, indem sie auf fragwürdige Weise versucht, aus dem Haustarif zu fliehen. Deshalb muss sich die Bundesregierung als Anteilseigner endlich einmischen….

Weiterlesen »

Grüne lehnen die gesetzliche Tarifeinheit im Bundestag ab

Die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat die Tarifeinheit im Bundestag abgelehnt. Beate Müller-Gemmeke, die Sprecherin von GewerkschaftsGrün, und Anton Hofreiter, der Fraktionsvorsitzende der grünen Fraktion, erläuterten im Bundestag die…

Weiterlesen »

GewerkschaftsGrün solidarisiert sich mit Streikenden

Die Post wird bestreikt. In vielen Bundesländern streiken die Beschäftigten von Kitas und anderen sozialen Einrichtungen. In Brandenburg steht der Nahverkehr im Arbeitskampf. Und eben erst ist der Streik der…

Weiterlesen »

Bundesweiter Tarif für die Caritas

Osnabrück – Die Gewerkschaftsgrünen unterstützen die Forderungen norddeutscher Caritas-Beschäftigter, endlich die bundesweite Tarifvereinbarung zu übernehmen. „Caritas-MitarbeiterInnen aus den Bistümern Hildesheim, Osnabrück und dem Offizialatsbezirk Oldenburg warten sei über 300 Tagen…

Weiterlesen »