Betriebs- und Personalräte

Wolfgang Stather Abend

Der Abend zu Ehren von Wolfgang Stather war beeindruckend. Wolfgang war ein großartiger Mensch, der klug, mit viel Humor, mit seiner einzigartigen menschlichen Wärme und mit kämpferischer Leidenschaft die Menschen bewegt und aufgerüttelt hat. So hat er nicht nur GewerkschaftsGrün geprägt. Mit dabei war die Sprecherin von GewerkschaftsGrün: „Der Abend, ein Jahr nach seinem Tod, hat mich berührt und ich bin dankbar, dass ich für GewerkschaftsGrün aktiv mit dabei sein durfte. Denn Wolfgang fehlt uns.“

Weiterlesen »

Die Mitbestimmung in Zeiten der Digitalisierung stärken

Die betriebliche Mitbestimmung ist ein wesentlicher Bestandteil unserer sozialen Marktwirtschaft und ein zentraler Grundpfeiler der Sozialpartnerschaft. Doch was passiert, wenn die Digitalisierung zunehmend die Arbeitswelt verändert? Wie muss die betriebliche Mitbestimmung in Zeiten der Digitalisierung gestärkt werden? Diesen Fragen habe ich mich gemeinsam mit dem Vorsitzenden der grünen Bundestagsfraktion, Toni Hofreiter, in einem Gastbeitrag in der Frankfurter Rundschau gewidmet.

Weiterlesen »

Zahl der Betriebsräte sinkt – Bundesregierung muss endlich handeln

Eine aktuelle Studie der Hans-Böckler-Stiftung zeigt, dass die Zahl der von Betriebsräten vertretenen Beschäftigten von 44 Prozent im Jahr 2010 auf 39 Prozent in 2017 zurückgegangen ist. „Mitbestimmung ist gelebte Partizipation und Demokratie. Deshalb ist es nicht akzeptabel, dass immer weniger Beschäftigte von Betriebsräten vertreten werden. Die Politik muss endlich handeln“, so Beate Müller-Gemmeke, Sprecherin von GewerkschaftsGrün.

Weiterlesen »

Antrag: Betriebsratswahlen erleichtern – aktive Beschäftigte besser schützen

Die betriebliche Mitbestimmung ist ein zentraler Grundpfeiler der Sozialpartnerschaft. Sie garantiert, dass die Beschäftigten Einfluss auf ihre Arbeitsbedingungen nehmen können. Das ist gelebte Partizipation und Demokratie. Dieser gesellschaftliche Konsens wird aber brüchig. Deshalb habe ich einen Antrag in Bundestag eingebracht.

Weiterlesen »

Gewerkschaftsgrün begrüßt geändertes Personalvertretungsgesetz

Der Niedersächsische Landtag hat am 14.12.2015 eine Änderung des Personalvertretungsgesetzes beschlossen. Mit dieser Änderung wird von der Rot/Grünen-Landesregierung die „innerdienstliche“ Demokratisierung ein Stück vorangebracht und die Beteiligung der Beschäftigtenvertretung verbessert….

Weiterlesen »

Pressemitteilung: Betriebsräte besser schützen

Zur Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts zu befristet beschäftigten Betriebsräten erklärt Beate Müller-Gemmeke, Sprecherin für ArbeitnehmerInnenrechte: Die betriebliche Mitbestimmung ist ein zentraler Grundpfeiler der Sozialpartnerschaft. Das Urteil des Bundesarbeitsgerichts zeigt, dass es…

Weiterlesen »