Löhne und Honorare

Tarifeinheit – kurz und bündig erklärt

Das Thema gesetzliche Tarifeinheit ist sperrig und kompliziert. Dennoch hat eine gesetzlich geregelte Tarifeinheit enorme Auswirkungen auf das Handeln von Berufsgewerkschaften. Beate Müller-Gemmeke, Sprecherin von Gewerkschaftsgrün, erläutert in einem Video…

Weiterlesen »

Manteltarif Diakonie mit Signalwirkung

Gewerkschaftsgrüne sprachen mit verdi-Vorsitzendem Hannover – Für die 37.000 Beschäftigten im Bereich der Diakonie in Niedersachsen ist es der Gewerkschaft verdi erstmalig gelungen, einen Manteltarif abzuschließen. Das erfuhren die Gewerkschaftsgrünen…

Weiterlesen »

Höhere Löhne für Europa!

Zu der Forderung von EU-Sozialkommissar László Andor nach höheren Löhnen, die auf scharfe Kritik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion gestoßen ist, erklärt Beate Müller-Gemmeke, Sprecherin für Arbeitnehmerrechte: Schwarz-Gelb bleibt bei seiner Haltung „Augen…

Weiterlesen »

Weiterbildungs-Mindestlohn: Bundesregierung begeht Wortbruch

Zur Weigerung der Bundesregierung, den Mindestlohn-Tarifvertrag für die rund 26.000 Beschäftigten in Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen für allgemeinverbindlich zu erklären, erklärt Beate Müller-Gemmeke, Sprecherin für Arbeitnehmerrechte: Wirtschaftsminister Rösler muss endlich den…

Weiterlesen »

Mehr Personal zur Bekämpfung der Schattenwirtschaft

Zu den neuesten Zahlen zur Schattenwirtschaft erklärt Beate Müller-Gemmeke, Sprecherin für Arbeitnehmerrechte: Unklar ist, ob die Schätzungen zur Entwicklung der Schattenwirtschaft zutreffen. Klar ist jedoch, dass der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS)…

Weiterlesen »

Die Rechte der Beschäftigten müssen im Mittelpunkt stehen

GewerkschaftsGrün hatte sich zur Jahrestagung in Berlin getroffen und vielfältige Beschlüsse gefasst. So spricht sich GewerkschaftsGrün gegen den Fiskalpakt und gegen die Rente mit 67 aus. GewerkschaftsGrün fordert Maßnahmen für…

Weiterlesen »